Aktivcamp für Jugendliche und junge Erwachsene mit Diabetes

Einladung zum Aktivcamp für Jugendliche und junge Erwachsene mit Diabetes

Von Freitag, 09.12.2016 um 17.00 Uhr bis Sonntag, den 11.12.2016 um 11.30 Uhr

Im Seminarhaus Rio Negro, Ladestr. 6, 32108 Bad Salzuflen

Thema: „Freizeit mit Diabetes managen“

Hallo!
Wie von euch gewünscht bieten wir einen Workshop für Coesfelder, Witten-Herdecker und Herforder Jugendliche und junge Erwachsene mit Diabetes an.
Ihr habt Gelegenheit euch über eure Diabetestherapie auszutauschen und voneinander zu lernen. Wir kochen gemeinsam, besuchen den Weihnachtsmarkt und üben das Berechnen und Schätzen der Kohlenhydrate. Das Einschätzen der Insulinwirkung bei sportlichen Aktivitäten wird beim Schwimmen im H2O und beim Bogenschießen trainiert.
Geleitet wird das Camp von Hanna Kleine-Klatte und Ute Schümer.
Bist du dabei? Dann melde dich per Email unter projekte@kim-herford.de an.

Gib auch bitte deine Handynummer an.

Bitte überweise den Eigenanteil von 60,00 € auf das Konto:
Kontoinhaber: KIM e.V.  Volksbank Bad Oeynhausen-Herford e.G.
IBAN: DE15 4949 0070 7304 2631 00
BIC:GENEDEM1HFV

Wir werden dir dann noch kurz vor dem Camp Details (was du mitbringen solltest, Wegbeschreibung, etc.) mitteilen
Viele Grüße
Hanna und Ute

Fußballcamp für Diabetiker beim DSC Arminia Bielefeld

Die LEG-Arminia-Fußballschule veranstaltet im September ein ganz besonderes Fußballcamp.

Die Veranstaltung am 25. September (Sonntag) im Sportpark Enger steht im ganz im Zeichen von „Diabetes“. Von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr können Diabetiker im Alter von 7 bis 12 Jahren am Camp teilnehmen, das der DSC gemeinsam mit „Diabillis“ (Selbsthilfegruppe für Kinder mit Diabetes Typ 1 in OWL) durchführt. Zudem arbeitet die Fußballschule mit dem Verein „KIM e.V.“ zusammen. Neben zwei Trainingseinheiten mit den lizenzierten Trainern der Fußballschule gibt es für die Eltern der Kinder während der Vormittagseinheit Infos und Vorträge von Ärzten zum Thema „Diabetes“. Auch ein gemeinsames Mittagessen gehört zum Programm. Zudem gibt es für den gesamten Tag eine medizinische Betreuung.

Spendenübergabe der Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG

Die Spendenübergabe der  Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG fand am 24.06.2016 um 15.00 Uhr statt.

Die Firma Wilhelm Modersohn GmbH & Co. KG hat unseren Verein „KIM e.V – Kind im Mittelpunkt“ mit einem Spendenbeitrag von 5.000,- EUR unterstützt. Dafür nochmal ein herzliches danke schön.

Die Übergabe hat in einem öffentlichen Rahmen mit örtlichen Pressevertretern stattgefunden.

Hier geht es zum Artikel auf der Webseite der Fa. Modersohn:

Spendenübergabe Fa. Modersohn