Live, Laugh, Learn Kompaktworkshops 2019

Sich kennenlernen und austauschen, Wissen auffrischen, Neues Lernen, Spaß haben

Wir freuen uns über jugendliche Helfer, ebenso beim Eltern-Kindworkshop mit „Blutbrüder“-Kinderbetreuung am 16.01. und 06.02.19!

Kompaktworkshops, jeweils meistens mittwochs Ca. 15:30 – 19:30 Uhr

06.03.2019 Sport, Fitness und Diabetes (indoor)

„Mit Diabetes durch Training und optimale Ernährung körperliche und sportliche Ziele erreichen“ – das ist das Thema dieses Workshops. Von Ernährungsberaterin und Diabetesberaterin, Sportwissenschaftler und Trainer des Fitness-Studios könnt ihr alles erfahren, was ihr immer schon einmal über diese Themen wissen wolltet. Der Austausch der eigenen Erfahrungen, Spaß und das Ausprobieren von Trainingsmethoden gehört selbstverständlich dazu. in einem Fitness-Studio (wird noch bekannt gegeben)

10.04.2019 Zukunftsplanung: Mein Job, mein Auto, mein Diabetes

Die Themen sind Führerschein, Beruf, Schüleraustausch, Nachteilsausgleich, Wechsel zum Erwachsenen-Diabetologen, Alkohol und Drogen. Die Eltern haben die Gelegenheit sich mit den Veränderungen beim Erwachsenwerden gemeinsam mit Erwachsenen-Diabetologen auszutauschen. In diesem Jahr besuchen wir einen Escape-Room. In der Praxis und im Escape-Room, Herford

24.05.2019 Diabetes und Sport – Outdoor – ganztägig

Statt Kanu- gibt es in diesem Jahr eine Klettertour Für diese wichtige Diabetesschulung ist es möglich eine Schulbefreiung einzureichen, damit ihr euch mit der richtigen Therapie bei Sport und Aktivität befassen könnt.

19.06.2019 „Küchenparty“ – gemeinsam kochen, berechnen und essen

Lehrküche des Elisabeth-von-der Pfalz Berufskolleg, Herford

27.11.2019 Update Diabetes – Was gibt es Neues über Technik, Studien und Leute?

Alles was wir in 2019 an Neuigkeiten bzgl. Diabetes erfahren haben, möchten wir gern an euch und eure Eltern in diesem Workshop weitergeben. im Denkwerk Herford.

„Gemeinsam am Ball bleiben“

Verantwortungs- und Bewegungsprojekt Donnerstag, 25.4. bis Sonntag, 28.4.2019 Jugendgästehaus Rödinghausen

Im Mittelpunkt des Projektes steht die Bewegung. Spiele in der Natur sorgen für die Teambildung. Sportliche Herausforderungen sind gemeinsam zu bewältigen. Ihr entwickelt ein Programm für einen Ballsportworkshop mit Übernachtung für jüngere Kinder mit Diabetes. Angeleitet und unterstützt werdet ihr von der Pädagogin Marlena Labuhn und den Diabetesberaterinnen der Diabetesteams.

Anmeldeschluss: 8. März 2019, Eigenanteil 60,00 € (incl. Unterkunft, Verpflegung

„Fußball Camp Arminia Bielefeld“

auf dem Platz von FA SG Herringhausen-Eickum, Alter 6-14 Jahre Samstag, 6.7. und Sonntag 7.7.2019

Wie in den vergangenen Jahren bietet der Verein KIM gemeinsam mit Diabillis und der LEG Arminia-Fußballschule ein Diabetes- Fußballcamp an. Alle Trainingseinheiten werden von lizenzierten Arminia-Trainern geleitet. Weitere Leistungen sind z.B. DSC-Trainingsausrüstung, Eintrittskarte für ein Heimspiel der Profis, Profi-Besuch, Vorträge & Workshops für die Eltern. Nähere Informationen auf der Seite von Arminia Bielefeld unter LEG Arminia Fußballschule.

Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer

vom 27.7. bis Freitag, den 02.08.2019

Auch in diesem Sommer heißt es wieder: Sonne, Meer, Segeln, Leben auf dem Boot, Ausflüge in Hafenstädte oder auf die Inseln, Sport, Spaß, Freunde finden. Wir segeln auf zwei Schiffen mit ca. 50 Jugendlichen zwischen 13 bis 18 Jahren aus Herdecke, Essen, Krefeld und Herford, die von zwei erfahrenen Diabetesteams auf jedem Schiff betreut werden.

Anmeldeschluss: Februar.2019. Eigenanteil 380 € (inklusive Hin- und Rückfahrt von Herford zum Hafen Enkhuizen).

„Come together and make profit“

Kreatives Erlebnisprojekt im Seminarhaus Rio Negro, Schötmar Freitag, 25.10. bis Sonntag, 27.10.2019

Im Mittelpunkt des Workshops steht, gemeinsam ein Wandbild aus Filz zu erstellen und dieses für den Verein KIM zu verkaufen. Ihr habt damit die Möglichkeit, euch für den Verein einzusetzen und für euer Projekt Werbung zu machen. Ihr genießt es wieder, Teil einer Gruppe zu sein, die sich mit ähnlichen Dingen (Glukosemessen, Insulinpumpe oder Pen, KH-schätzen, Piepen, unklugen oder hilfsbereiten Mitmenschen) im Alltag herumschlagen muss. So nebenbei erfahrt ihr Neues oder vertieft bekanntes Diabeteswissen. Angeleitet und unterstützt werdet ihr von der Pädagogin Marlena Labuhn und Diabetesberaterinnen.

Anmeldeschluss: 6. September 2019, Eigenanteil 60,00 € (incl. Unterkunft, Verpflegung)

„Community Berlin Nr. 2“

Erlebnisprojekt von Freitag, 26.01. bis Sonntag, 28.01.2019 in Berlin

Nachdem wir in 2018 so einen guten Eindruck hinterlassen haben, freuen sich die Berliner schon auf ein Wiedersehen mit uns! Im Seminarhaus „Alte Feuerwache“ treffen wir junge Berliner mit Typ 1 Diabetes, tauschen uns aus, kochen und essen zusammen und unternehmen eine sportliche Veranstaltung. Wir erarbeiten außerdem wieder den gemeinsamen Auftritt beim T1-Day. Der T1Day ist ein Tag für alle Typ -1er, die sich für Diabetes-Technologie und Zukunft interessieren. Weitere Infos siehe Infos: http://t1day.de. In diesem Jahr ist auch genügend Zeit, alle Workshops des T1Days mitzumachen. Begleitet werden die Jugendlichen von einer Pädagogin, zwei Diabetesberaterinnen und 2-3 jungen Erwachsenen mit Diabetes.

Anmeldeschluss: 17.11.2019, Eigenanteil 60,00 € (incl. Unterkunft, Fahrt und Verpflegung)